Cool song and video by Fiva & Das Phantom Orchester:

Da war das ewige “Wir”, dass nicht für Ewigkeit reicht
Und der ewige Streit, der uns für Ewigkeit teilt
Es war eh nicht so leicht zuzusehen wie uns Zwei
Der Zweifel auf samtweichen Tatzen beschleicht

Ich war fast schon soweit, dass ich die Fassung verlier
Fassungslos dasteh bis ich fast kollabier
Wusste ich, du bist hier, wollt ich im Stehen wegrennen
Doch man muss Straßen erobern, wenn Wege sich trennen

Ich werd wieder rauchen und ich werd wieder trinken
Ich werd weiter suchen und ich werd etwas finden
Nimm das Haus und den Wagen, ich hab nix zu verlieren
Du kannst die Katze behalten, doch die Stadt gehört mir!

Ich bin an Bars vorbeigerobbt und habe Parties gemieden
Bin den ganzen Tag daheim in meinem Zimmer geblieben
Hab alte Fotos zerrissen, neu zusammengeklebt
Hab den Katzenjammer morgens mit ‘nem Kater gepflegt

Hab versucht mir vorzustellen wie es ist, wenn ich dich treff
An der Ecke, auf der Straße, im Club oder auf ‘nem Fest
Und hab festgestellt wie schwer es ist zu vergessen
Wenn man den Boden verliert, dann muss man Häuser besetzen

Ich werd wieder feiern und ich werd wieder tanzen
Uch werd erst mal packen und ich werd neu anfangen
Nimm die Couch und den Garten, ich hab nix zu verlieren
Du kannst die Katze behalten, doch die Stadt gehört mir!

My very rough and haphazard translation:

It was the eternal ‘we’, only for a short time

The eternal strife, keeping us forever apart

It wasn’t always easy to see us as ‘we’

Doubt creeping on velvet paws

It got so I almost lost my composure

Stood there bewildered till I almost collapsed

Knew you were here, wanted to run and stay

But you have to take the streets, when ways split apart

I’ll smoke again and I’ll drink again

I’ll seek again and I’ll find something

Take the house and the car, I have nothing to lose

You can keep the cat but the city is mine

I’m done with bars, I shunned parties

I stayed home all day in my room

Tore old photos, glued them back together again

I nurtured my morning hangover with –  a hangover


Tried to imagine, how i meet you again

On the corner, in the street, in a club, at a fest

I know now, it’s hard to forget

When you lose the floor, you must squat

I’ll celebrate and dance again

Seize the day and start all over again

Take the couch and the garden, I’ve nothing to lose

You can keep the cat but the city is mine.

Not intended as a good poem or verse, just an idea what it’s about.

Advertisements